Ordentliche Mitgliederversammlung am 12.07.2016

20.07.2016

Auf Einladung des Vorstandsvorsitzenden im Verband der Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern e.V., Herrn Christoph Faßhauer, trafen sich die Vertreter der Mitgliedsunternehmen am 12.07.2016 zur ordentlichen Mitgliederversammlung.

Nach Berichten des Vorstands und der Geschäftsführung sowie anliegender Beschlussfassungen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit zur allgemeinen Aussprache.

Besonderes Interesse zeigten die Anwesenden für ein zuletzt stark nachgefragtes Lehrer-Schulungsprogramm:

Herr Kwam Walton, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im KVI, berichtete: „Der Experimentierkoffer ‚Kunos coole Kunststoff Kiste‘ wurde entwickelt, um bereits Grundschüler spielerisch an die Naturwissenschaften und das Thema Kunststoff heranzuführen. Seit nunmehr fast 15 Jahren begeistert er Kinder, Eltern und Lehrer gleichermaßen. Im Verbandshaus erhalten die Lehrerinnen und Lehrer in einem ‚Grundkurs Chemiekiste‘ regelmäßig Schulungen zur Handhabung der ‚Chemiekiste‘ und der ‚Kunststoffkiste‘.“ 

Im Anschluss an den internen Teil der Mitgliederversammlung war Herr Oliver Postler, Chief Investment Officer Private Banking & Wealth Management bei der UniCredit Bank AG, München, als Gastredner geladen. Herr Postler informierte verständlich und kurzweilig zum Thema „Kapitalmärkte im Spannungsfeld von Notenbanken und Wachstum“. Dies war insbesondere vor dem Hintergrund des Referendums über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union am 23.06.2016 ein hoch brisantes Thema. Eine schwache Mehrheit von  51,9 % der Wähler hatte dabei für einen Austritt des Vereingiten Königreichs („Brexit“), 48,1 % für einen Verbleib in der Europäischen Union gestimmt.