Seminare & Veranstaltungen

Zielgruppenseminar: Befristung von Arbeitsverträgen und einzelnen Arbeitsvertragsbedingungen

12.10.2017 | Rechtliche Fachseminare

Seminarinhalt / Kurzbeschreibung

Bei Befristung mit und ohne Sachgrund, Verlängerung der Befristungsabrede, „Zuvor“-Beschäftigung, Schriftform, widerspruchslose Weiterarbeit über das Befristungsverhältnis hinaus lauern für den Arbeitgeber Tücken und Fallstricke mit der Folge, dass bei fehlerhafter Handhabung ein unbefristetes Arbeitsverhältnis entsteht. Auch die Befristung von einzelnen Arbeitsvertragsbedingungen ist rechtlich möglich, unterfällt aber im Regelfall einer strengen AGB-Kontrolle.

Seminarziel

Mit diesem Zielgruppenseminar möchten wir eine Übersicht über die gesetzlichen Grundlagen und die Möglichkeiten der jeweiligen Umsetzung vermitteln.

Zielgruppe

Personen mit Geschäftsführungs- oder Personalleitungsfunktion und Führungskräfte

Seminarleitung

Ass. jur. Stefan Mößner

Referent(en)

Herr Aurel Waldenfels, Richter am ArbG Augsburg

Teilnehmergebühr / Kosten

für KVI-Mitglieder kostenlos

Teilnahmevoraussetzungen

KVI-Mitgliedschaft

Veranstalter

KVI

Ansprechpartner

Frau Martina Huber 089 92691-31