AUSBILDUNG ZUM WERKZEUGMECHANIKER (M/W)

Für wen ist die Ausbildung etwas?

Welchen Schulabschluss brauche ich und wie lange dauert die Ausbildung?

Wo in Bayern kann ich die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w) machen?

                        

Was gehört zu den Aufgaben eines Werkzeugmechanikers (m/w)?
Werkzeugmechaniker (m/w)
Maßarbeit und Sorgfalt ist das Geschäft der Werkzeugmechaniker. Wenn die Produktion umgestellt, die Herstellungspalette erweitert oder eine Produktionsanlage umgerüstet wird, müssen die Werkzeuge, Instrumente, Formen und Lehren für die neuen Produkte – meist auf den hundertstel Millimeter genau – hergestellt werden.

Was sagen andere
Werkzeugmechaniker (m/w)?
Hier geht's zum ChemieAzubi Blog

Klick hier und lies nach im Azubi Blog!